AV+Astoria - Zur Startseite
Schriftgröße:

Drucken

Farbmanagement braucht für Sie keine Wissenschaft zu sein!

Die wichtigsten Infos zum Thema Farbmanagement und Profile – verständlich und kurz zusammengefasst!

Farbmanagement-PortfolioJeder kennt das Problem: Auf dem Monitor und dem Farbausdruck sieht der Auftrag perfekt aus, alle sind zufrieden. Im Druck jedoch „fallen“ die Farben durch, haben nur noch wenig mit dem „Original“ zu tun, und es kommt zu Unstimmigkeiten zwischen Agentur, Kunde und Druckerei. Wir bei AV+Astoria orientieren uns an der ISO-Norm 12647-2, in der nach einem einheitlichen internationalen Standard geprooft und gedruckt – dadurch natürlich auch kalibriert und ausgewertet – wird.

Farbmanagement ist ein sehr komplexes Thema, braucht für Sie aber keine Wissenschaft zu sein! Mit den von uns in einem smarten Portfolio-PDF zum Download zusammengefassten Profilen und Infos sind Sie bestens gerüstet für  ein neues „farbgerechtes“ Zeitalter. Im Idealfall bedeutet das, dass Ihre originalen, digitalen Bilddaten für unterschiedlichste Ausgabe-Anforderungen (Digitaldruck, Offsetdruck, Großformatdruck, Multimedia-Präsentation u.v.m.) mittels Farbmanagement und Farbprofilen theoretisch „ohne“ Farbunterschiede ausgegeben werden. Die Einschränkung ergibt sich selbstverständlich aus dem zur Verfügung stehenden Farbspektrum der Ausgabeeinheit; und natürlich trifft diese Aussage nur auf kalibrierte und linearisierte Drucker/Monitore zu.

Bitte beachten Sie, dass dieses Portfolio-PDF in der vollen Funktionalität mit Adobe Acrobat Pro X (und höher) oder dem kostenlosen Adobe Acrobat Reader X (und höher) genützt werden kann! (Anm.: Das Öffnen und Extrahieren der im Portfolio befindlichen Files ist jedoch auch mit älteren Acrobat-Versionen möglich.) Sie können den Acrobat Reader in der aktuellen Version hier laden und installieren. Im Adobe Reader XI wurde der Flash-Player leider nicht mehr integriert. Damit unser Portfolio korrekt angezeigt wird, ist es notwendig, dass auf Ihrem Rechner der (aktuelle) Flash-Player installiert ist.

Natürlich finden Sie auch in unserer PrepressFibel ein umfangreiches Kapitel zum Thema Farbmanagement.